Bei den Wiener Stadtwerken kannst du aus 12 verschiedenen Lehrberufen auswählen. Barbara Luef, Ausbildungsleiterin bei der Wien Energie und Markus Mareda, Ausbidungsleiter von den Wiener Linien präsentierten im Rahmen der Aktionswoche in ihren Sessions die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten bei den Wiener Stadtwerken.

Lehrberufe in 4 Berufswelten

Die Wiener Stadtwerke bieten jungen Menschen Lehrstellen in 4 Bereichen:

  1. Metall: Installations- und Gebäudetechnik, Maschinenbautechnik
  2. Elektronik & Elektrotechnik: Angewandte Elektronik, Elektrotechnik, Informations- & Telekommunikationstechnik, Mechatronik, IT
  3. Organisation: Betriebslogistik, Bürokaufmann/frau, Reinigungstechnik
  4. Natur: Floristik, Gärtnerei

Warum eine Lehre bei den Wiener Stadtwerken?

Das Unternehmen setzt auf eine ausgezeichnete Ausbildung. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Wiener Stadtwerke bis zu 100% der Lehrlinge in eine Festanstellung übernehmen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Lehrlingen auch

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Prämien bei ausgezeichneter Leistung
  • Lehre mit Matura
  • Ermäßigungen auf Mittagessen im Betriebsrestaurant
  • viele gemeinsame Aktivitäten
  • … und vieles mehr!

5 Schritte zu deiner Lehrstelle

Und so wirst du Lehrling bei den Wiener Stadtwerken:

  1. Online-Bewerbung auf www.wienerstadtwerke.at/lehrlinge
  2. Antwort-Email mit Link zum Online-Assessment
  3. Online-Assessment
  4. Casting
  5. Lehrvertragsunterzeichnung

Weitere Infos

–> Präsentation Info-Session
–> Lehrlingsfolder
–> wienerstadtwerke.at/lehrlinge
–> roemerland-jugendinfo.at/wienerstadtwerke

Leave a Reply