Als Jugendlicher verlangen viele von einem, dass man einen Plan vom Leben hat und man soll schon ab 13 wissen was man einmal arbeiten will. Aber ganz ehrlich: Wie? Und woher?
Und weil das so super schwierig ist sind wir als JugendarbeiterInnen auch da dran, ein bisschen Unterstützung zu bieten.
Es gibt so viele verschiedene Jobs, Karrieren, Firmen, Schulen, Studiumsrichtungen und so weiter. Klar, es gibt auch jede Menge fette Bücher, wo man z.B. alle Firmen, die Lehrlinge ausbilden, in ganz NÖ aufgelistet hat, aber das sind auch wieder nur ein Haufen an Aufzählungen. Und wenn man keine Ahnung davon hat, was die oder die Firma für eine ist, dann ist man nach dem Durcharbeiten der Liste auch kein bisschen schlauer als davor. Viel brauchbarer wär’s, wenn man zumindest mal mit wem von der Firma tatsächlich geredet hat und erlebt hat, wie MitarbeiterInnen von der Firma so auftreten. Wie stellen sie sich dar und was erzählen sie so? Ist zwar immer noch nicht die große Erleuchtung auf dem Weg zum kompletten Plan vom Leben, aber zumindest hat man mal einen kleinen Eindruck mehr, was die Berufsauswahl angeht.
Und genau deshalb machen wir diese Messe! Damit du zu deinem ganzen Bild von der Berufswelt ein paar Puzzle-Stücke mehr dazu bekommst, die dir vielleicht dann doch helfen zu finden, was dich wirklich interessiert.

Und zusätzlich ist es so, dass unsere Aussteller hauptsächlich aus der Region kommen, in der wir wohnen. Sprich du musst nicht zuerst mal schauen wo müsstest du überhaupt hinreisen, damit du die Ausbildung dort machen kannst, sondern bist mehr oder weniger direkt in der Umgebung und kannst bei dem bleiben, was du da schon hast.

Also, was hast du zu verlieren?

Leave a Reply