Die Lafarge Zementwerke GmbH ist ein erfolgreiches Unternehmen der weltweit tätigen LafargeHolcim-Gruppe. In Österreich hat Lafarge drei Standorte:

  • die Zentrale in Wien
  • das Werk Mannersdorf am Leithagebirge
  • das Werk Retznei in der Steiermark

In Mannersdorf befindet sich das größte Zementwerk in Österreich. Hier werden innovative Zemente für nachhaltiges Bauen mit Beton produziert. Insgesamt sind an diesem Standort ca. 120 Mitarbeiter*innen beschäftigt. Wer bei Lafarge arbeiten möchte, darf keine Höhenangst oder Angst vor engen Räumen haben. Außerdem ist die Tätigkeit sehr abwechslungsreich, man ist viel im Freien und Lafarge bietet eine Menge an Zusatzausbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Welche Lehrberufe kannst du bei Lafarge erlernen?

  1. Maschinenbautechniker*in | Metalltechniker*in ( 3,5 Jahre Lehrzeit)
  2. Elektrotechniker*in | Automatisierungstechniker*in (4 Jahre Lehrzeit)

Eckdaten zur Lehre bei Lafarge

  • Arbeitszeit: Mo – Do von 6:00-14:15 Uhr | nFr von 06:00-13:30 Uhr
  • Gehalt monatlt. (brutto) mind: 1916,83€ (1. LJ), 1376,08€ (2. LJ), 1833,66€ (3. LJ), 2061,12€ (4. LJ)
  • Prämien für gute Erfolge bei der LAP
  • Gute Erreichbarkeit mit Öffis
  • Fast alle Lehrlinge werden in das Werk übernommen!
  • Auch Lehre mit Matura ist möglich.

Interesse?

Dann melde dich für ein Schnupperpraktikum oder bewirb dich bis Ende Dezember für eine Lehrstelle. Dann wirst du zu einem Lehrlingstag und zu einem persönlichen Kennenlernen eingeladen. An September 2022 werden wieder Lehrlinge ausgebildet. Mädchen sind willkommen!
Mehr Informationen gibt es auf: www.lafarge.at

Dein Kontakt zu Lafarge

Lafarge Zementwerke GmbH
Mag. Barbara Burger | HR Business Partner
T +43 02168 62311-2111
M +43 664 801302111
barbara.burger@lafargeholcim.com