Die Bilfinger Industrial Services GmbH ist ein weltweites Unternehmen im Bereich der Industriedienstleistung. In Österreicher beschäftigt Bilfinger an die 2.000 Mitarbeiter*innen. Der österreichische Firmensitz ist in Linz, es gibt aber auch Standorte in Schwechat, in Krems und demnächst auch in Gänserndorf. Die Ausbildung von Lehrlingen ist für Bilfinger ganz groß geschrieben. Es werden bis zu 100 Lehrlingen ausgebildet, wer eine Ausbildung bei Bilfinger absolviert, hat einen guten Grundstein für die berufliche Zukunft gelegt. Und: Mädchen sind explizit sehr willkommen!

Welche Lehrberufe werden in Schwechat angeboten?

  • MetalltechnikerIn Maschinenbautechnik
  • ElektrotechnikerIn Anlagen und Betriebstechnik

Was bietet Bilfinger den Lehrlingen?

  • Veranstaltungen für Lehrlinge (Lehrlingsausflug, Outdoor-Training)
  • Unterstütztungsleistungen (Essenszuschuss, Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel, Zuschuss beim Führerschein)
  • Prämien bei guten Leistungen in der Berufsschule
  • Individuelle Aus- und Weiterbildung (Unterstützung bei der Lehre mit Matura, Nachhilfe)
  • einen sicheren Arbeitsplatz nach der Lehre
  • Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten

Wie kannst du dich für eine Lehre bewerben?

  1. Schick deine Bewerbungsunterlagen an bewerbung.bis@bilfinger.com.
  2. Danach bekommst du eine Einladung zu einem zweitägigen Schnuppertermin.
  3. Schnuppertage über die Berufspraktischen Tage sind ebenfalls möglich.

>> Image Video

Kontakt & weitere Infos

Stephanie Hoheneder, BSc.
HR Business Partner
stephanie.hoheneder@bilfinger.com
www.bis-austria.bilfinger.com