Be.welcome

Mit einem schwungvollen “Good morning” und dem Slogan “be.welcome” begrüßte Mag. Birgit Raab-Pfisterer heute die Teilnehmer/innen der Infosession der business education bruck.
Gleich zu Beginn verriet sie uns das Geheimnis hinter diesem Slogan, “be” steht nämlich einerseits für “business education”,  aber auch für das englische Verb “be”, also der Aufforderung “sei”.
Somit begrüßte sie uns alle mit einem herzlichen “Sei willkommen”.
Mit verschiedenen Slogans und Schlagwörtern dieser Art führt das Team der bebruck ihre Schüler/innen durch den Alltag: be.uptodate, be.successful, be.international, be.team oder be.friendly.

Be.informed

Anschließend hob die kaufmännische Lehrerin die Verbundenheit der Schule mit der Region Bruck hervor und betonte die Werte der Schule, zusammengefasst im Leitbild der bebruck.
Die business education bruck ist eine berufsbildende kaufmännische Schule mit folgenden Ausbildungswegen:
  • KLASSIK.HAK: Handelsakademie mit 2 Fremdsprachen und 3 Ausbildungsschwerpunkten (Digital, Controlling und Marketing), 5 Jahre, Reife- und Diplomprüfung
  • MEDIA.HAK: Handelsakademie für Kommunikation und Medieninformatik, Fokus auf der Wirtschaftssprache Englisch, Einsatz mobiler Lernbegleiter, 5 Jahre, Reife- und Diplomprüfung
  • PRAXIS.HAS: Handelsschule, 3 Jahre, Abschlussprüfung
Genauere Infos dazu findet man natürlich online unter: https://www.bebruck.at/ausbildung/

Be.successful

Im Anschluss erhielten die Teilnehmer/innen auch Einblicke in den Schulalltag, die digitale Betreuung und die Erfolge und Stärken der Schule.
Hier wurden beispielsweise die Übungsfirmen vorgestellt und die Sieger/innen bei verschiedenen Wettbewerben gezeigt.
Ganz nach dem Motto: “Wir fordern und fördern unsere Schüler/innen, wir stärken ihre Begabungen und Talente.”

Follow us

  • Nach einem abwechslungsreichen Kahoot lud die Vortragende alle ein, der bebruck auf Instagram, Facebook oder der Homepage www.bebruck.at zu folgen, um am Laufenden zu bleiben. In Kürze werden hier auch weitere Infos zum geplanten Infod@y  gepostet werden.
  • Denn Mag. Birgit Raab-Pfisterer verabschiedete sich von uns mit: “be.with us – be.part of us – be.bruck”

Leave a Reply